EMS-Branche zieht wieder an

EMS-Branche zieht wieder an

Nordamerikanische EMS-Industrie steigt im April um 10,5 Prozent

IPC veröffentlicht EMS-Branchenergebnisse für April 2021

IPCgab heute die Ergebnisse des North American Electronics Manufacturing Services (EMS) Statistical Program vom April 2021 bekannt. Die Book-to-Bill-Ratio liegt bei 1,62.

Die gesamten nordamerikanischen EMS-Lieferungen im April 2021 stiegen im Vergleich zum Vorjahresmonat um 10,5 Prozent. Im Vergleich zum Vormonat sanken die Lieferungen im April um 11,9 Prozent.

Die EMS-Buchungen stiegen im April im Jahresvergleich um 22,6 Prozent und gingen gegenüber dem Vormonat um 14,0 Prozent zurück.

"Die nordamerikanische EMS-Industrie hat in diesem Monat erneut einen neuen Rekord erreicht, wobei die Book-to-Bill-Ratio ein weiteres Allzeithoch erreicht hat", sagte Shawn DuBravac, Chefökonom von IPC. "Es ist klar, dass Lieferengpässe und andere Störungen die Produktion behindern, während gleichzeitig die Bestellungen weiterhin sehr stark sind. Infolgedessen bauen sich in der Elektroniklieferkette weiterhin Rückstaus auf."

April 2021 EMS Book to Bill Chart

Diagramm im PDF-Format anzeigen

Detaillierte Daten verfügbar

Unternehmen, die am North American EMS Statistical Program von IPC teilnehmen, haben Zugang zu detaillierten Erkenntnissen über das EMS-Umsatzwachstum nach Produktionsart und Unternehmensgrößenstufe, Auftragswachstum und Auftragsbestände nach Unternehmensgrößenstufe, vertikales Marktwachstum, das EMS-Book-to-Bill-Verhältnis, 3-Monats- und 12-Monats-Verkaufsprognosen und andere aktuelle Daten.

Interpretieren der Daten

Die Book-to-Bill-Ratios werden berechnet, indem der Wert der in den letzten drei Monaten gebuchten Aufträge durch den Wert der im gleichen Zeitraum von Unternehmen in der Umfragestichprobe von IPC in Rechnung gestellten Verkäufe dividiert wird. Ein Verhältnis von mehr als 1,00 deutet darauf hin, dass die aktuelle Nachfrage vor dem Angebot liegt, was ein positiver Indikator für das Umsatzwachstum in den nächsten drei bis zwölf Monaten ist. Ein Verhältnis von weniger als 1,00 zeigt das Gegenteil an.

Die Wachstumsraten im Jahres-Jahres-Bereich und seit Jahresbeginn bieten den aussagekräftigsten Überblick über das Branchenwachstum. Monatsvergleiche sollten mit Vorsicht durchgeführt werden, da sie saisonale Effekte und kurzfristige Volatilität widerspiegeln. Da Buchungen tendenziell volatiler sind als Sendungen, sind Änderungen der Book-to-Bill-Ratios von Monat zu Monat möglicherweise nicht signifikant, es sei denn, ein Trend von mehr als drei aufeinanderfolgenden Monaten ist erkennbar. Es ist auch wichtig, Änderungen sowohl bei Buchungen als auch bei Sendungen zu berücksichtigen, um zu verstehen, was Änderungen im Book-to-Bill-Verhältnis antreibt.

Die monatlichen EMS-Branchenstatistiken von IPC basieren auf Daten, die von einer repräsentativen Stichprobe von Herstellern von Montagegeräten bereitgestellt werden, die in den USA und Kanada verkaufen. IPC veröffentlicht das EMS Book-to-Bill-Verhältnis bis zum Ende eines jeden Monats.